Ort und Aktivitäten

Wunderschöne Landschaften, die hervorragende Lage am See und viele Sonnenstunden machen Krumpendorf am Wörthersee zu dem, was es ist − ein Ort der Erholung und Entspannung für Jung und Alt. Krumpendorf liegt im sonnigen Kärnten, direkt am Wörthersee, dem größten See des Bundeslandes, der sich mit einer Länge von 19,5 km von der Veldener Bucht bis nach Klagenfurt erstreckt.

Die erste urkundliche Erwähnung stammt aus dem Jahr 1216, damals noch als "Chrumpendorf". Der Name "Chrumpendorf" leitet sich wahrscheinlich von "Krumpenfelferdorf" ab, wobei "Felfer" die umgangssprachliche Bezeichnung für Weide war. Der Ausdruck "krump" kann mit "krumm" übersetzt werden. Somit bedeutete "Krumpenfelferdorft" nichts anderes als "krumme Weide".

Heute gilt Krumpendorf einerseits als Erholungsgebiet mit direktem Seezugang, andererseits als Ort mit einer Reihe von Freizeitaktivitäten für jede Altersgruppe: von Tennis über Minigolf, Yoga, Golf, Wasser-Ski, Wakeboarding bis hin zu ausgedehnten Rad- und Wanderwegen sowie diversen Reitmöglichkeiten.


©Kärnten Werbung GmbH
©Kärnten Werbung GmbH